Home | Contact us | Privacy Policy | Imprint |   » German homepage



















REACH-Reports

Die neue europische Bauproduktenverordnung

EPD

Bauchemie-NextStep

QDB e.V.




Description of the publication

Elastische Fugen im Sanitärbereich



Article-No.: 168-IS-D-2013  

Informationsschrift | 1. Ausgabe, März 2013

Download...  

A print version is also available!
» Order via "German homepage"

INHALT

  1. EINFÜHRUNG
  2. UNTERSCHIEDLICHE GEGEBENHEITEN IM ÖFFENTLICHEN UND PRIVATEN BEREICH
  3. MODERNE BÄDER – HOHE ANFORDERUNGEN AN DEN DICHTSTOFF
  4. FUGENPLANUNG
  5. FACHGERECHTE VERARBEITUNG
  6. VERMEIDUNG VON SCHIMMELBILDUNG
  7. REINIGUNG UND PFLEGE
  8. WARTUNG UND INSTANDSETZUNG
  9. FAZIT
  10. LITERATUR
  11. NACHWORT

 

VORWORT

Die Informationsschrift „Elastische Fugen im Sanitärbereich" richtet sich in erster Linie an Planer von Sanitärräumen – an Architekten ebenso wie an handwerkliche Fachbetriebe.

Sie vermittelt die Grundlagen zur Einbeziehung elastischer Fugen in die Planung, was eine Voraussetzung für langfristige Funktionsfähigkeit der Fugen sowie eine dauerhafte Schadensfreiheit der Sanitärräume, ja sogar des gesamten Gebäudes ist. Neben der Berechnung von Fugendimensionen sind in der vorliegenden Informationsschrift auch die Kriterien erläutert, die zur Auswahl eines geeigneten Dichtstoffes führen. Inhaltlich abgerundet wird die Informationsschrift durch Hinweise zur fachgerechten Verarbeitung und Tipps für ein bewusstes Nutzungsverhalten.



Reference person

Jana Rumpf
Administration of Publications

Phone: +49-69 / 25 56 - 1606
Fax: +49 69 / 25 56 - 1319

eMail: jana.rumpfnoSpam@vci.de